Arbeitsgemeinschaft Seen

Seekoordinator Eckhard Müller

Tel.: 034 202 / 34 889

im Haus der Wirtschaft
August-Bebel-Straße 2
04509 Delitzsch
E-Mail senden 

Die Arbeitsgemeinschaft Seen Nordraum Leipzig besteht aus der

  • Großen Kreisstadt Delitzsch
  • Großen Kreisstadt Schkeuditz
  • Gemeinde Rackwitz
  • Gemeinde Löbnitz
  • Gemeinde Wiedemar
  • Landkreis Nordsachsen

Aufgabe dieser AG ist es, eine regional abgestimmte Entwicklung und Nachnutzung der durch den Braunkohlenbergbau entstandenen Seenlandschaft im Delitzscher Land zu sichern. Die hierfür notwendigen Koordinierungs- und Beratungsaufgaben übernimmt der Seekoordinator im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft.

Schwerpunktthemen sind:

  • Schaffung der notwendigen Infrastruktur an den Entwicklungsschwerpunkten der Seen
  • Unterstützung von Investoren und Betreibern an den Seen
  • Vertretung der AG in den regionalen Gremien und Arbeitsgruppen des Leipziger Neuseenlandes einschließlich der benachbarten Seenregion in Sachsen-Anhalt

 

Aktuelles

Heimatfreunde Rackwitz suchen Fotos und Postkarten

In der Gemeinde Rackwitz engagieren sich drei Heimatfreunde als „Interessengemeinschaft Heimatverein Rackwitz – Güntheritz – Schladitz – Podelwitz“. Sie wollen die Chronik des Ortes mit ihrem Material vervollständigen und weiterführen.

Weiterlesen

Fördermittelaufruf 02-2018 gestartet

Die LAG Delitzscher Land hat einen Aufruf für Fördermittel aus dem europäischen ELER-Fondsgestartet. Insgesamt stehen in 3 verschiedenen Maßnahmen 600.000 Euro zur Verfügung. Gefragt sind Projektideen in den Bereichen ländliche Wirtschaft, Tourismus und Erholung sowie im Bereich Mobilität. Die Frist zur Abgabe von Anträgen für alle Maßnahmen endet am 16.05.2018!

 

Weiterlesen

Für die Sperrmüllplatzsammlung in Zschortau kann die Gemeinde Rackwitz ein positives Fazit ziehen. Trotz anfänglicher Bedenken Seitens der Anwohner wurde die Sammelstelle am Dorfplatz von vielen in Anspruch genommen. Die Mitarbeiter der Kreiswerke Delitzsch GmbH und des Betriebshofes Zschortau sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Für Ihre tatkräftige Unterstützung möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Weiterlesen