Neuer Spielplatz im Wohngebiet Biesen

Die Arbeiten am Spielplatz im Wohngebiet Biesen sind beendet und er kann genutzt werden.

Die zahlreichen Spielgeräte versprechen viel Vergnügen und wir hoffen, dass diese gut angenommen werden.

Zukünftig wird der Betriebshof die zwei vorhandenen Abfalleimer regelmäßig leeren.

Wir wünschen den Nutzern viel Spaß!

Aktuelles

Pünktlich zum Schulstart eroberten die Kinder die neue Grundschule in Zschortau. Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass wir die Baumaßnahmen im Inneren pünktlich abgeschlossen haben. Die letzten 6 Wochen waren von Höhen und Tiefen geprägt und sehr arbeitsreich. Unser Dank geht an die Kollegen des Betriebshofes, die Lehrer, dem Team aus der Gemeindeverwaltung und natürlich an die Firmen, die am Bau beteiligt waren. Wir haben zusammen gelacht, aber auch an mancher Stelle mit Kritik nicht gespart. In der Summe stimmt aber das Ergebnis. Es sind optimale Bedingungen für unsere Jüngsten in der Gemeinde.

Wir wünschen allen Schulanfängern viel Erfolg und Spaß in den Grundschulen. In Rackwitz wurden 45 Kinder eingeschult. 26 ABC- Schützen besuchen ab Montag die frisch sanierte Grundschule in Zschortau.

 

Weiterlesen

Die Arbeiten am Spielplatz im Wohngebiet Biesen sind beendet und er kann genutzt werden.

Die zahlreichen Spielgeräte versprechen viel Vergnügen und wir hoffen, dass diese gut angenommen werden.

Zukünftig wird der Betriebshof die zwei vorhandenen Abfalleimer regelmäßig leeren.

Wir wünschen den Nutzern viel Spaß!

Weiterlesen

Online-Befragung zum Leben und Wohnen in Nordsachsen

 

Sie wohnen neuerdings im Landkreis Nordsachsen? Vielleicht sind Sie einfach in eine neue Gemeinde umgezogen oder kehren von anderswo zurück? Für eine wissenschaftliche Studie suchen wir Freiwillige und verlosen einige Preise!

Durch Ihre Teilnahme an der Befragung haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Sichtweise auf das Leben und Wohnen im Landkreis, sowie ihre Ideen und Anregungen in die Zukunftsstrategie des Landkreises einzubringen. Die Ergebnisse dieser Umfrage sind wichtige Grundlage einer vom Landkreis Nordsachsen geförderten Studie des Leibniz-Instituts für Länderkunde (Leipzig). Anschließend sollen daraus neue Strategien zur nachhaltigen Raumentwicklung in allen Teilräumen des Kreises erarbeitet werden.

Die Auswertung erfolgt selbstverständlich streng anonym und nach wissenschaftlichen Kriterien. Der ausgefüllte Fragebogen kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Unter allen vollständigen Einreichungen (bis zum 06.09.2017) verlosen wir zwei Wellness-Gutscheine à 50 Euro für das „Heide Spa“ in Bad Düben sowie vier Tankgutscheine à 25 Euro. Die Kontaktdaten werden separat erhoben.

Die Online-Umfrage erreichen Sie ab sofort unter dieser Adresse: https://s2survey.net/tdo/

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns gern an oder senden uns eine E-Mail:

Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL)
Dr. Tim Leibert
Tel.: 0341 600 55-188
t_leibert@ifl-leipzig.de
Lennart Wiesiolek
l_wiesiolek@ifl-leipzig.de

Weiterlesen