Offenlegung von Planungen

Wesentlicher Bestandteil bei öffentlichen Planungsaufgaben ist die Offenlegung der Planentwürfe und damit die Beteiligung der Bürger durch öffentliche Auslegung.

Das bedeutet, dass die Entwürfe von Bauleitplänen für die Dauer eines Monats öffentlich im Bauamt der Gemeindeverwaltung, Hauptstraße 11, 04519 Rackwitz auszulegen sind.

Nach § 3 (2) BauGB können in dem Zeitraum der öffentlichen Auslegung Stellungnahmen abgegeben werden.

Die Pläne sind zu folgenden Zeiten im Bauamt einsehbar:

Mo: 08:00 - 12:00; 13:00 - 16:00 Uhr

Di:

Mi:

08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00 Uhr

08:00 - 12:00; 13:00 - 15:00 Uhr

Do: 08:00 - 12:00, 13:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Reiterhof an der Schladitzer Bucht“

Der Gemeinderat Rackwitz hat in seiner Sitzung am 29.06.2017 mit Beschluss-Nr. 51/2017 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Reiterhof an der Schladitzer Bucht“ beschlossen. Des Weiteren wurde der Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Reiterhof an der Schladitzer Bucht“ in der Fassung vom 09.04.2018 zur öffentlichen Auslegung und zur frühzeitigen Beteiligung der betroffenen Behörden gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB bestimmt.

Der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes umfasst teilweise die Flurstücke 171, 172, 209 und 216 der Gemarkung Schladitz Flur 4 der Gemeinde Rackwitz und ist in der folgenden Abbildung 1 als Plangebiet gekennzeichnet.

 Insbesondere sollen folgende Planungsziele erreicht werden:

-  Errichtung eines Reiterhofs zur Erweiterung des Nutzungsangebots an der Schladitzer Bucht

-  Pflege der Offenlandbereiche durch Bewirtschaftung als Weidefläche

-  Erhalt der Waldfläche nördlich des Plangebiets

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Reiterhof an der Schladitzer Bucht“ findet im Auslegungszeitraum vom 18.06.2018 bis 20.07.2018 statt.

Der Vorentwurf zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan wird bei der Bauverwaltung im Rathaus Rackwitz, 2. OG, Zimmer 32, Hauptstraße 11 in 04519 Rackwitz öffentlich ausgelegt. Stellungnahmen können von jedermann während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Die kann während folgender Dienstzeiten erfolgen:

 Montag            8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag           8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch           8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag       8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 –16.00 Uhr

Freitag             8.00 – 12.00 Uhr

 

Die Unterlagen sind zusätzlich im Internet wie folgt eingestellt und abrufbar:

 Für Rückfragen steht Ihnen das beauftragte Büro Knoblich, Landschaftsarchitekten BDLA/IFLA, Zur Mulde 25, 04838 Zschepplin, Telefon (0 34 23) 7 58 60-0, Fax (0 34 23) 7 58 6-59, E-Mail zschepplin@bk-landschaftsarchitekten.de zur Verfügung.

Rackwitz, den 08.05.2018

 

gez. Schwalbe

Bürgermeister

Aktuelles

Heimatfreunde Rackwitz suchen Fotos und Postkarten

In der Gemeinde Rackwitz engagieren sich drei Heimatfreunde als „Interessengemeinschaft Heimatverein Rackwitz – Güntheritz – Schladitz – Podelwitz“. Sie wollen die Chronik des Ortes mit ihrem Material vervollständigen und weiterführen.

Weiterlesen

Fördermittelaufruf 02-2018 gestartet

Die LAG Delitzscher Land hat einen Aufruf für Fördermittel aus dem europäischen ELER-Fondsgestartet. Insgesamt stehen in 3 verschiedenen Maßnahmen 600.000 Euro zur Verfügung. Gefragt sind Projektideen in den Bereichen ländliche Wirtschaft, Tourismus und Erholung sowie im Bereich Mobilität. Die Frist zur Abgabe von Anträgen für alle Maßnahmen endet am 16.05.2018!

 

Weiterlesen

Für die Sperrmüllplatzsammlung in Zschortau kann die Gemeinde Rackwitz ein positives Fazit ziehen. Trotz anfänglicher Bedenken Seitens der Anwohner wurde die Sammelstelle am Dorfplatz von vielen in Anspruch genommen. Die Mitarbeiter der Kreiswerke Delitzsch GmbH und des Betriebshofes Zschortau sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Für Ihre tatkräftige Unterstützung möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Weiterlesen